...
  • Der Banknotentester MC 57 prüft Banknoten mit verschiedenen Prüfkriterien. Das neue Prüfgerät ist klein und leicht. Es ist damit sehr handlich und ndet neben jeder Kasse Platz.
  • INKiESS Schubladeneinsätze mit Münzbehältern optimieren die Münzabrechnung durch Ablesen statt Zählen. Dem Anwender wird damit ein erheblicher Zusatznutzen geboten, den übliche MuldenEinsätze nicht bieten.
  • INKiESS Belegefach-System – so individuell wie Ihre Bedürfnisse!
  • Bei den Stahlkassetten mit Einzelmünzbehältern REKORD und MiNiKORD sind die Untersätze heraushebbar oder gleiten beim Öffnen nach hinten.
INKiESS Kreis grauINKiESS Kreis grauINKiESS Kreis grau

Mit INKiESS die perfekte Unterstützung beim PRÜFEN von:

Bargeld ist in Deutschland beim Restaurantbesuch oder Supermarkteinkauf nach wie vor das meistgenutzte Zahlungsmittel. Je nach Region, Branche und Vertriebsform, trifft dies vor allem in Deutschland zu. Im Einzelhandel werden ca. 60 % aller Einkäufe bar bezahlt.

Für die Prüfung von Münzrollen

Mit dem Prüfgerät MRP 1 Electronic können EURO-Münzrollen leicht auf die korrekte Anzahl der Münzen geprüft werden. Der Prüfablauf ist kurz und präzise, da das Arbeitsprinzip dem der früheren INKiESS Geldrollenwaage entspricht. Es wird lediglich in ein elektronisches Prüfverfahren umgewandelt, das die bei den EURO-Münzen auftretenden Gewichtsdifferenzen kompensiert.
DER PRÜFVORGANG
Die Prüfung läuft in 2 Schritten ab. Zunächst wird die Taste für den Münzwert betätigt; auf dem Display erscheinen der Münzwert und die Ziffer 0. Anschließend wird die Rolle auf die Aufnahmemulde gelegt; bei korrekter Münzenanzahl wird der bankmäßige Rolleninhalt angezeigt, bei abweichendem Inhalt wechselt die Anzeige auf die errechnete Stückzahl.
Die Stromversorgung erfolgt durch Batterie (9 V-Block) oder Netzgerät (beides als Zubehör enthalten). Das Gerät hat ein Kunststoffgehäuse in Lichtgrau RAL 7035 und wiegt ca. 1000g.